Hühnerfleisch vom Bregenzerwald

s'Wälder Hennele

Regionales Fleisch aus der Heimat

s’Wälder Hennele steht für höchsten Genuss und echte Qualität aus dem Bregenzerwald. Seit 1999 zieht Karl Heinz Karu in seinen modernen Ställen die Wälder Hennele groß und garantiert mit kurzen Wegen zwischen Haltung, Schlachtung und Vermarktung absolute Frische.

Vom Bregenzerwald ins ganze Land

Die Wälder Hennele gibt es im ausgewählten Einzelhandel, bei einigen Metzgern des Vertrauens und auf vielen Bauernmärkten zu erstehen. Außerdem steht das feine Qualitätsprodukt bei vielen regionalen Restaurants auf der Speisekarte und Karl Heinz nimmt jederzeit private Vorbestellungen ab Hof entgegen. Die Wälder Hennele sind im Ganzen oder in Teilstücken erhältlich, aber auch als Leberkäse, Dauer- oder Leberwurst.

Hier gibt's Wälder Hennele

Ländlemetzger & Metzgereien

Ländlemetzger:

  • Mangold Klaus,
  • Klopfer Lauterach

 

Metzgereien:

  • Dorfmetzge Strohmaier Bezau,
  • Schmuck Cyril Bregenz,
  • Metzgerei Blum Höchst,
  • Metzgerei Beck Kleines Walsertal,
  • Schöch Feldkirch,
  • Rimmele Bregenz,
  • Lampert Altenstadt,
  • Ochsenmetzg Lustenau,
  • Korles Metzg Egg,
  • Fetz Kaspar Andelsbuch

Einzelhandel

  • Sutterlüty alle Filialen 
  • ADEG Wörndle Sulzberg, 
  • ADEG Natter Lingenau, 
  • ADEG Natter Langenegg, 
  • ADEG Kogler Rankweil, 
  • ADEG Zubcic Hörbranz, 
  • ADEG Berlinger Bezau, 
  • ADEG Beer Riefensberg, 
  • ADEG Wohlgenannt Gisingen,
  • ADEG Kogler Tisis,
  • SPAR König Lustenau,
  • Spar Mathis Dornbirn,
  • Konsumverein Schwarzenberg

Bauernmarkt

  • Wohlgenannt,
  • Kalb – Dornbirn/Bregenz,
  • Flatz Judith Hard

Restaurants & Hotels

Restaurants:

  • Krone Hittisau,
  • Krumbacher Stuba,
  • Alpenblick Sulzberg,
  • Schützenhaus Feldkirch,
  • Wirtshaus Hoheneck Kleines Walsertal,
  • Restaurant Karren,
  • Gasthof Stern in Bangs,
  • Cafè Stopp in Langenegg,
  • Taferne in Simmerberg (DE)
  •  

Hotels:

  • Birkenhöhe Hirschegg,
  • Haller Genuß und Spa Hotel Mittelberg,
  • Hotel Fritz-Leitner Mittelberg,
  • Naturhotel Lärchenhof Mittelberg, Poststube in Riezlern

Unser Hof in Sulzberg

Karl Heinz Karu mit Wälder Hennele

Qualität seit über 20 Jahren

Seit über zwanzig Jahren zieht Karl Heinz Karu seine Wälder Hennele in artgerechter Bodenhaltung in Sulzberg auf. Als zusätzliche Qualitätssicherung wird das Fleisch der Tiere täglich vom Tierarzt untersucht.

Tägliche Kontrolle vom Tierarzt

Gentechnikfreies Futter und schonende Aufzucht in modernen Ställen

Im hellen, modernen Hühnerstall scharren die jungen Hennen gackernd in den weichen Holzspänen und picken nach Getreidekörnern. Die Fütterung mit reinem Getreide schmeckt nicht nur den Tieren, sie fördert ein gesundes Wachstum und macht das helle Fleisch besonders aromatisch. Circa 52 bis 64 Tage verbringen die Wälder Hennele im Stall von Karl Heinz und genießen das gute Futter, die viele Bewegung und die lange, schonende Aufzucht.

s'Wälder Hennele Betrieb

Schlachtung vor Ort & nachhaltige Energieversorgung

Dank der eigenen Schlachtung im Haus, bleibt den Wälder Hennele ein langer Transport erspart und gleichzeitig wird die Umwelt entlastet. Dazu trägt auch die nachhaltige Energieversorgung bei: Stall und Metzgerei werden mit sauberem Ökostrom versorgt.

Ein ganzes Huhn und seine Teilstücke

Brust
Das beliebteste und fleischreichste Teil des Huhns. Es zeichnet sich durch sein sehr zartes und mageres Fleisch aus.

Flügel
Durch den geringen Fleischanteil und die viele Haut haben Hühner-Flügel ein feines Aroma und viel Geschmack. Perfekt zum Grillen.

Ober- und Unterkeule
Die Keule des Huhns hat einen höheren Fettanteil als die Brust. Dadurch ist die Hühnerkeule sehr aromatisch und saftig.

Hühnerleber und Herz
Frische Hühnerleber und Hühnerherzen lassen sich zart anbraten und haben einen feinen Geschmack.

Hals
Der Hals muss keineswegs in der Tonne landen. Er eignet sich perfekt zum Kochen von Hühnerbrühe.

So erreichst du uns

Möchtest du Produkte des Wälder-Hennele bestellen? Oder möchtest du uns und unsere Produkte kennen lernen und mehr erfahren? Dann ruf am besten gleich an.

s’Wälder Hennele
Karl Heinz Karu
Simlisgschwend 212b
A 6934 Sulzberg
waelderhennele@aon.at